XINGFacebook RSS-Symbol

WinnerCo

Phishingwarnung PayPal E-Mail
PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 05. Juni 2012 um 06:31 Uhr

Durch einen Angriff per E-Mail wird verucht in großem Stil an Identitäten, sowie Bank- und Kreditkartendaten zu gelangen. Auch hier fällt eigentlich nur dem geschulten Anwender die "gebrochene" Ausdrucksweise in der Mail auf. Ansonsten ist der Angriff sehr professionell gemacht und führt zum Schluss auf die echten Loginseiten von PayPal.

Bedenken Sie: Öffnen Sie keine Mail deren Absender Sie nicht kennen oder von dem keine Mail erwartet wird. Lassen Sie sich nicht dazu verleiten Mailanhänge zu öffnen oder in einer Mail befindliche Links anzuklicken. Achten Sie auf einen professionellen und aktuellen Virenschutz, halten Sie die Betriebssysteme Ihrer Rechner auf dem neuesten Stand. Im Zweifel wenden Sie sich an unsere Hotline. Unsere qualifizierten Mitarbeiter unterstützen Sie dabei Ihr System abzusichern und Ihre Daten zu schützen.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 06. Juni 2012 um 06:49 Uhr